Agile Digitale Transformation 2018

Beginn: Mi., 21.03.2018, 09:00 Uhr
Ende: Do., 22.03.2018, 17:30 Uhr
München

Acando Principal Consultant Stefan Hilmer spricht auf der Konferenz über die Führung agiler Teams und gibt Inspirationen für den Kulturwandel.

Führung agiler Teams - Inspirationen für den Kulturwandel

Technologische Entwicklungen werden immer schneller, oft scheinen sie exponentiell zu beschleunigen. Dieser Trend wird sich sicher auch in Zukunft fortsetzen und weiter zunehmen.

Agile Methoden gelten als probates Mittel, um diesem Trend Rechnung zu tragen. Richtig eingesetzt können sie einen erheblichen Wettbewerbsvorsprung verschaffen. In der Regel erfordern sie aber auch ein Umdenken in der gesamten Organisation und insbesondere in der Führung. Selbstorganisierte Teams benötigen weniger traditionelles Management sondern mehr modernes Leadership. Dieser Kulturwandel betrifft nicht nur einzelne Abteilungen, inzwischen streben ganze Unternehmen und Konzerne eine agile Transition an.

Wie aber geht man ein solches Vorhaben an? Jede Transition ist so individuell wie das durchführende Unternehmen. Daher gibt es keine allgemeingültigen Blueprints. Aber, es lohnt sich immer über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen. Die guten Ansätze anderer lassen sich oft übernehmen oder zumindest adaptieren.

In seinem Vortrag  will Stefan Hilmer anhand vielfältiger Beispiele aus der Praxis grundlegende Fragen klären, mögliche Vorgehensweisen aufzeigen und auf Aspekte hinweisen, die gelegentlich übersehen werden. Dazu zählt die immer wiederkehrende Frage "Bottom-Up oder Top-Down", der Einsatz von Transitionsteams und Themen wie Kommunikations- und Meetingkultur, Mitarbeiter-Initiativen, Denk-Freiräume, cross-funktionale Teams, Abschaffung individueller Ziele, Führung auf Zeit, Konsent-Entscheidungen und anderes mehr.

Zur Event-Website