Agile Talk Ratingen

Beginn: Do., 01.06.2017, 18:00 Uhr
Ende: Do., 01.06.2017, 21:00 Uhr
Acando GmbH, Ratingen, Kaiserswerther Str. 115, 40880 Ratingen

Die Teilnehmer erwartet ein Vortrag von Sudan Jackson, People Manager im Bereich Technologie bei REWE Digital: Freiheit braucht Regeln, aber brauchen wir noch ein Management?

In der aktuellen Arbeitswelt gibt es  Konzepte und Praktiken für die Zusammenarbeit, die stark auf Prinzipien wie Selbstorganisation, Freiwilligkeit, flache Hierarchien, laterale Führung und Kollaboration setzen. Es geht weg vom bekannten "Command & Control", hin zu Systemen, in denen Ergebnisse durch zwischenmenschliche Interaktionen und "Emergent Structures" in überschaubaren Iterationen erarbeitet werden. Räume werden geschaffen, in denen die Menschen im System viel mehr Verantwortung für das eigene Handeln, für die gemeinsamen Prozesse und für die Ergebnisse bekommen.  Es herrscht eine Atmosphäre von Freiheit und Autonomie in der Einschränkungen, Verbote und feste Vorgaben wenig Platz finden. Doch diese Freiheit braucht auch Regeln!  Aber was sind Regeln im Rahmen der Freiheit? Unter solchen Systemen werden gesellschaftliche Werte, Disziplin, Interpersonal- und Social-Skills umso wichtiger.  Es muss die richtige Kultur entstehen, die viel stärker auf dem gemeinsamen Verständnis fußt als auf traditionellen Dienstanweisungen. Im Zeitalter, in dem People Empowerment diese neue Dimension angenommen hat, brauchen wir klare Stellungnahmen, verständliche Leitplanken und deren Kommunikation an der richtigen Stelle und auf die richtige Art.

Dieser Vortrag und gemeinsame Dialog richten sich gleichermaßen an Menschen, die in eher traditionellen Systemen unterwegs sind und eine Transition in neue Systeme begleiten möchten, sowie an diejenigen, die in agil-ausgerichteten Organisationen arbeiten und sich fragen, wie man die richtige Balance findet.

Im Anschluss gibt es Raum für interessante Diskussionen und Netzwerk-Gespräche.

Bitte melden Sie sich über die Xing-Gruppe Agile Talks an.