M2M Summit 2017

Beginn: Mi., 11.10.2017, 09:30 Uhr
Ende: Mi., 11.10.2017, 19:00 Uhr
Köln, Lanxess Arena

Der M2M Summit ist eine der wichtigsten Konferenzen rund um M2M, Internet of Things, Industrie 4.0 und digitale Transformation in Europa. Experten und Anwender aus der ganzen Welt kommen am 10. und 11. Oktober 2017 in Köln zusammen, um sich über die neuesten Lösungen und Anwendungen auszutauschen.

Für Acando wird Dr. Holger Kramer zum Thema Sustainable Business Advantage über die Geschäftsvorteile durch smarte Datenintegration sprechen.

Abstract:
 
Für eine ganzheitliche Integration digitaler Geschäftsprozesse und -daten wird die End-to-End-Fähigkeit der Systeme immer entscheidender. Informationen müssen zur richtigen Zeit, im richtigen Format und am richtigen Ort verfügbar sein. Dezentrale Prozesse mit vielen heterogenen Systemen erfordern eine intelligente Steuerung und Einbindung  der unterschiedlichen Datenströme.

Die smarte Behandlung von Schnittstellen erweitert das Potenzial vorhandener Infrastrukturen ohne teure Investitionen in neue Endsysteme. Bisherige Insellösungen können in bestehende Prozesse aufgenommen werden und einen geschäftlichen Mehrwert generieren. Die intelligente Einbindung existierender Systeme trägt zur digitalen Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens bei. Sie ermöglicht es, bestehende Wertschöpfungsketten zu optimieren und gänzlich neue zu schaffen. 

Der Anspruch an eine zentrale, technische Lösung sollte nicht nur die Geräteunabhängigkeit und Kosteneffizienz berücksichtigen, sondern ebenso die Skalierbarkeit und Migrierbarkeit. Systemische Zukunftsfähigkeit zu erreichen, bedeutet dann, Bestehendes clever zu orchestrieren, statt teuer und risikoreich zu investieren.

Zur Event-Website