Webinar: Schneller, agiler, schlanker - Continuous Delivery im SAP Change-Prozess

Beginn: Do., 02.03.2017, 13:00 Uhr
Ende: Do., 02.03.2017, 14:00 Uhr
Online

Die schnelle und qualitativ hochwertige Auslieferung von Software mittels Continuous Delivery ist in Non-SAP-Umgebungen häufig bereits Realität. Um dies auch im SAP zu erreichen, erfordert es spezifische Lösungen und Werkzeuge.


Zusammen mit unserem Partner BasisTechnologies zeigen wir Ihnen, wie Continuous Delivery im SAP erreicht werden kann. Methodisch sind dies vor allem eine Verschlankung des Entwicklungsprozesses und eine umfassende Testautomatisierung. Auf technologischer Seite liefert BasisTechnologies die notwendigen Werkzeuge.

In diesem Webinar betrachten wir die folgenden Aspekte:

Continuous Delivery mit SAP

  • Von der Idee zur Produktivsetzung: Warum dauert das so lange?
  • Die Continuous Delivery-Pipeline in der SAP-Systeminfrastruktur
  • Continuous Delivery Maturity-Modell
  • Umsetzung des Maturity-Modells im SAP-Kontext

BasisTechnologies: Continuous Delivery - Tools für SAP

  • Transport Expresso: Flexibler und schlanker SAP-Change-Workflow
  • Cross System Dependency Control: Berücksichtigung von Transportabhängigkeiten zwischen SAP-Systemen
  • Agile Unbundling: Herauslösen von Transporten zu jedem Zeitpunkt im Entwicklungszyklus
  • BackOut: Undo für durchgeführte Transporte. Das Sicherheitsnetz für Produktionsumgebungen