70 Weihnachtsbäumchen zu verschenken

Acando bastelte, schmückte und sponserte für den guten Zweck.

Siebzig Weihnachtsbäumchen für Bedürftige schmückten unsere Consultants in Stuttgart zusammen mit Kindergarten-Kindern und Senioren vom Paritätischen BW. Reichlich Christbaumkugeln, Bänder und Lametta ließen die Herzen höher schlagen und die Augen leuchten. Die liebevollen Stimmungsbringer mit schwedischem Elch-Behang wurden anschließend an bedürftige Menschen verschenkt.

Jochen Braun, Team Manager bei Acando: „Es war eine ganz besondere Erfahrung und eine tolle Aktion, die bei allen gut ankam. Die Kinder der Pasodi-Kita hatten ihren Spaß. Die älteren Menschen aus dem Pflegeheim des PMGZ waren mit Freude dabei. Und ich denke, ich spreche für alle Bastler und Baum-Schmücker, auch wir waren begeistert dabei.“

Damaris Rotfuss, Consultant bei Acando: „Zwanzig der Bäumchen wurden zur Schwäbischen Tafel in der Stuttgarter Innenstadt gebracht. Ich selbst war vor Ort und durfte miterleben, wie sich die Leute über die Bäumchen gefreut haben. Schon nach einer Minute hat sich die erste Person ihr Weihnachtsbäumchen mit nach Hause genommen. Die Ansprechpartnerin der Tafel hat sich mehrfach für diese Baumspende bedankt und versichert, dass die Bäumchen vielen Personen eine Freude machen werden.“

Zur Pressemiteilung des Paritätischen BW