Acando Schweden gewinnt den 11. Acando Cup

In diesem Jahr trafen sich am Tag der EM-Eröffnung neun Mannschaften zum Fußballturnier, das Acando schon seit 2006 jährlich gemeinsam mit Kunden und Partnern austrägt.  Der Glückwunsch für den Sieg geht diesmal an Acando Schweden. Die Mannschaft hat von Beginn an sowohl spielerisch als auch physisch überzeugt. Den zweiten Platz errang Acando-Partner Microsoft, der damit die beste Platzierung bei seinen langjährigen Teilnahmen hinlegte.

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer immer ein Highlight des Frühsommers. Niemand lies sich durch den EM-Auftakt abhalten, zumal das Spiel im Vereinsheim auf großen Bildschirmen zu sehen war. Wir bedanken uns bei allen Mitspielern und Organisatoren und freuen uns schon jetzt auf den Acando Cup 2017!

Acando fördert die Abteilung Jugendfußball des Hoisbütteler SV bereits seit 2003 und unterstützt die Ausstattung der Teams sowie Jugendfreizeiten, gerade für finanzschwächere Familien. Der Acando Cup wird dort traditionell als Zeichen der engen und guten Kooperation ausgetragen.

Mehr zum Engagement von Acando - Ein Plus für's Wir