Kollegen spenden an Mitternachtsbus

Kollegen verwandeln Nikolausschoki in 750€ für den Hamburger Mitternachsbus.

Die Idee kam von einer Hamburger Acando Mitarbeiterin: Per Voting entschieden unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem Norden, dieses Jahr auf ihre Nikolaus-Schokolade zu verzichten und das Geld auf 750€ aufgerundet an den Hamburger Mitternachtsbus zu spenden.

Das Projekt der Diakonie versorgt wohnungslose Menschen nachts mit heißen Getränken, Decken, Schlafsäcken und schaut, wo medizinische Hilfe gebraucht wird. Das Projekt wird zu 100 % aus Spenden finanziert und lebt von ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Mehr über den Hamburger Mitternachtsbus