5 Tipps für die Meetingkultur selbstorganisierter Teams

Stefan Hilmer verrät in seinem Artikel im ProjektMagazin 24/2018 wie Sie Meetings interaktiver gestalten und Raum für neue Ideen schaffen.

Selbstorganisation der Kommunikation pflegen

Grundsätzlich sollte für Meetings das Prinzip der Selbstorganisation gelten. Das bedeutet, Form und Inhalte bestimmt das Team. Schließlich weiß keiner besser als das Team selbst, was im Meeting zu kommunizieren ist und wie die Kommunikation gelingt. Führungskräfte und Projektmanager sollten die Meetingkultur des Teams lediglich unterstützen und als Teammitglied mitgestalten. Bei dieser Aufgabe helfen Ihnen die fünf Tipps aus dem Artikel.

Fordern Sie den Artikel hier kostenlos als pdf an: