Weiterbildung zu Digitaler Transformation
Weiterbildung zu Digitaler Transformation Schulungen, Trainings und Seminare zu Digtalisierung und Industrie 4.0 entwickeln

Weiterbildung, Seminare und Schulungen zu digitalisierung und Industrie 4.0

Personalentwicklung als strategischer Hebel der digitalen Transformation

Durch die digitale Transformation finden sich Unternehmen in einer neuen Arbeitslandschaft wieder, die geprägt ist von Flexibilität, Automatisierung und neuen Zusammenarbeitsformen. Erfolgsentscheidend in der Arbeitswelt 4.0 ist für Arbeitgeber daher die zügige Etablierung einer Kultur des kontinuierlichen Lernens, der effektiven Kollaboration und Offenheit für Innovationen. Mitarbeiter brauchen permanente Weiterbildung, um die notwendigen Kompetenzen rund um Digitalisierung zu erwerben.

Ziele und Benefits

  • Auswahl und Umsetzen effektiver und zeitgemäßer Formate und Lernmethoden, wie z.B. Web Based Training oder Class Room Trainings
  • Zielgruppenspezifische Weiterbildung in Digitalisierungsthemen
  • Mitarbeiter zu neuen Kompetenzen befähigen

  • Integrierbare, individualisierbare und flexible Trainings
  • Eingehen auf unterschiedliche Lernanforderungen
  • Neue Lernkultur etablieren
  • Hohe Schulungsqualität durch die Fachexpertise des Acando Expertenpools

Zielgruppengerechte Weiterbildung zu Digitalisierung

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Entwicklung einer passenden Lernstrategie und dem Aufbau von zielgruppengerechten, in den Arbeitsalltag integrierbaren und zugleich flexiblen Seminaren und Trainingsprogrammen.

Mit geeigneten Methoden begleiten wir Sie in der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter und machen sie fit für die digitale Transformation. Durch unser fundiertes Verständnis aus der Praxis sind wir in der Lage, relevante Inhalte zu aktuellen IT- und Business-Themen zu liefern und sie genau auf die Bedürfnisse der Zielgruppen anzupassen.

Trainingsformate

  • Web Based Trainings
  • Class Room Training
  • Hybrides Lernen

  • Blended Learning
  • E-Learning
  • Lernmanagementsystem (LMS)

Beispielprojekt: Web Based Training zu Digitalisierung

Mit einem der größten deutschen Automobilzulieferer realisierte Acando ein Trainingsprogramm zur Weiterbildung der Mitarbeiter in Themen der digitalen Transformation, wie Cloud, DevOps, IT-Security und künstliche Intelligenz.

Coach Circle für hohe Qualität

Acando entwickelte zum Aufbau von Trainings die einzigartige Methode des Acando Coach Circles. Zusammengesetzt aus den drei Komponenten Acando Expertenpool, Business Consultants und Konzepter gewährleisten wir ein stimmiges und zielgruppenorientiertes Schulungskonzept.

Der Acando Expertenpool setzt sich aus Beratern mit unterschiedlichen Fachexpertisen zusammen. Sie stellen sicher, dass die Schulungsinhalte aktuell und zugleich praktisch anwendbar sind und ermitteln geeignete Inhalte auf Basis der Kundenanforderungen. Die Experten sorgen durch vielfältige Projekterfahrungen für den "Wissenstransfer für die Praxis aus der Praxis".

Die Konzepter erarbeiten visuell ansprechende Trainingskonzepte und achten auf  einen didaktischen Aufbau und passende Elemente. Sie erstellen attraktive Storyboards, Konzepte und Videos.

Unsere Business Consultants reduzieren Komplexität und sorgen für die Verständlichkeit und Klarheit der Inhalte. Gemeinsam mit unseren Kunden legen sie Vertiefungsthemen fest und sie sorgen für einen optimalen Ablauf des Projekts.

Iteratives Vorgehen

Nach der Aufnahme der Anforderungen startete unser Team mit den Schulungskonzepten. Dabei haben wir die Zielgruppe des Kunden zu einem frühen Zeitpunkt einbezogen. Durch das iterative Vorgehen flossen die Wünsche an Schulungsaufbau und -design schnell und flexibel in das Projekt ein.

Digitale Weiterbildung - flexibel und effektiv

Als Ergebnis entstanden anschauliche Web-Based-Trainings, die den Mitarbeiter durch unterschiedliche Wissensstufen führen und ihm die notwendigen Kompetenzen für die Digitalisierung vermitteln. Ein zentraler Meilenstein Richtung digitale Weiterbildung wurde somit bei unserem Kunden angestoßen.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Treten Sie mit uns in Kontakt

Kontaktieren Sie uns für eine erste unverbindliche Beratung. Wenden Sie sich direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Andreas Krenz

Andreas Krenz

Client Relationship Manager