Webcon BPS

BPM, DMS und Workflow für SharePoint

WEBCON Business Process Suite ist eine umfassende Lösung für Microsoft SharePoint zum effektiven Verwalten von Dokumenten und Geschäftsprozessen in Ihrem Unternehmen.

Unterschiede dieses Systems zu anderen Lösungen auf der Microsoft SharePoint-Plattform sind vor allem seine Vollständigkeit, Effizienz, Skalierbarkeit und Flexibilität.

Dank seiner einzigartigen Workflow Engine, externen Datenbank und offenen Architektur ermöglicht WEBCON Business Process Suite den effizienten Umgang auch mit hoch komplexen Abläufen und lässt sich dabei einfach in andere, in Ihrem Unternehmen verwendete IT-Lösungen integrieren.

Dies stellt den effizienten Support von Tausenden von Endnutzern und die Handhabung von Millionen von Dokumenten sicher.

Benutzeroberfläche

WEBCON BPS bietet eine mehrsprachige, benutzerfreundliche und intuitiv verständliche SharePoint-basierte Benutzeroberfläche mit mobilem Zugang zu Aufgaben und Dokumenten. Der grafische Prozess-Designer hilft dem Benutzer beim Konfigurieren und  Darstellen auch hoch komplexer Geschäftsprozess-Szenarien. Formulare, Prozess-Schritte und Pfade lassen sich einfach erstellen.

Vorteile von Webcon BPS

  • Schnelle Ergebnisse: kurze Einführungszeit beim Erstellen und Ändern von Geschäftsanwendungen
  • Benutzerakzeptanz: dank der intuitiven Benutzeroberfläche und persönlichen Produktivitäts-Tools verwenden die Benutzer die Apps von Anfang an
  • Reibungslos: zukunftssicher, geringer Wartungsaufwand, funktioniert einfach

  • Vollständig: eine umfassende Plattform ersetzt eine Vielzahl von Anwendungen
  • Einfach zu erlernen: neue IT-Mitarbeiter arbeiten sich schnell ein 
  • Unabhängige Entwicklung

Die wichtigsten Features von WEBCON BPS:


  1. Die Verwendung des Microsoft® SharePoint®-Portals als Benutzeroberfläche erleichtert die Mitarbeiter-Akzeptanz und ermöglicht eine umfassende Anpassung des Erscheinungsbilds und des System-Verhaltens.
  2. WEBCON Business Process Suite nutzt eine einzigartige Workflow Engine, die für das korrekte und effiziente Handhaben von Ereignissen und Interaktionen zuständig ist. Die spezielle Microsoft® SQL Server®-Datenbank für das Speichern von Dokumentdaten und des Status von Prozessabläufen ermöglicht das effiziente Management von Tausenden von Endnutzern und Millionen von Dokumenten.
  3. Mit integrierten Änderungsmanagement-Mechanismen und einer für IT-Abteilungen verfügbaren grafischen Prozess-Design-Benutzeroberfläche können Sie Ihre Geschäftsprozesse effizient verbessern und neue Workflows selbst handhaben.
  4. Die mögliche bilaterale Integration in Kundensysteme und Active Directory sowie die verfügbare Programmierschnittstelle und die komplette Dokumentation der Systemdatenbank machen die Plattform uneingeschränkt offen und flexibel.
  5. Spezielle Scanner erleichtern die Eingabe von Dokumenten in das System. Gescannte Dokumente können manuell zum Zeitpunkt der Dokumentregistrierung oder automatisch anhand von Barcodes angefügt werden.
  6. Mit ein- und zweidimensionalen Barcode-Druckern und -Readern lassen sich Dokumente markieren und künftig innerhalb des Systems leichter identifizieren.
  7. Ein optionaler OCR-Mechanismus (Optical Character Recognition) ermöglicht es, gescannte Inhalte mit einem Index zu versehen (was die spätere Suche ermöglicht) und die Registrierung von Dokumenten wie Rechnungen oder Verträgen zu automatisieren.
  8. WEBCON Business Process Suite Mobile Access erlaubt es, Workflows im System zu durchsuchen und sie anzunehmen oder damit verbundene Aufgaben an Mitarbeiter zu delegieren, von jedem mobilen Gerät auf Basis von iOS, Android oder Windows Mobile/Windows 8 aus.
  9. Das Fax- und E-Mail-Management ermöglicht das einfache Registrieren von Korrespondenz und Rechnungen und macht das Ausdrucken von E-Mails überflüssig.
  10. Mit der Integration in Microsoft Exchange (einschließlich Exchange Online) können Endnutzer einfach benachrichtigt werden und Kalender und Aufgabenlisten werden automatisch aktualisiert.
  11. Alle Daten aus den System-Prozessen werden in Tabellen der Microsoft® SQL Server®-Datenbank aufgezeichnet und sind leicht zugänglich zur weiteren Verwendung in allen analytischen Anwendungen.

Kontakt

Gern stehe ich für einen persönlichen Austausch zur Verfügung

Constantin Petsch

Constantin Petsch

Manager Business & Microsoft Consulting